Vase

Johann Lötz Witwe, Klostermühle

Vase

Farbloses Glas, grün unterfangen, mit zwei breiten, farblos geäderten, verzogenen Silbergelbbändern umsponnen, reduziert und irisiert
Dekor: bronce Phänomen Gre 29
Produktionsnummer 547

H 11,5 cm

Marke: Loetz Austria

Literatur:

vgl. Helmut Ricke u.a., Lötz: Böhmisches Glas 1880-1940. Bd 2: Katalog der Musterschnitte, München 1989, S. 102, Abb. Nr. 547