Schale

Hans Bolek

Wien 1890 - 1978 Wien

Schale

Ausführung Johann Lötz Witwe, Klostermühle

Farbloses Glas, innen opalweiß, außen schwarz überfangen, umlaufend geätzter Dekor, im unteren Bereich durch senkrechte Streifen gegliederte Wandung, im oberen Bereich Herzblattfries, Hintergrund der Ornamente rauhreifartig strukturiert

H 8,5 cm, D 17,5 cm

Literatur:

vgl. für das Dekor: Helmut Ricke [u.a.], Lötz. Böhmisches Glas 1880-1940. Bd. 1: Werkmonographie, München 1989, Abb. S. 283, Nr. 344
Alena Adlerova, Jan Mergl und Duna Panenkova, Das Böhmische Glas. Bd. IV: Jugendstil in Böhmen, Tittling 1995, Abb. S. 128f., Nr. IV203-206
Jan Mergl, Ernst Ploil, Helmut Ricke, Lötz. Böhmisches Glas 1880 bis 1940, Ostfildern-Ruit 2003, Abb. S. 255, Nr. 217