Deckeldose

Dagobert Peche

St. Michael im Lungau 1887 - 1923 Mödling

Deckeldose

Ausführung Gmundner Keramik, WK Modellnummer 309

Heller Scherben, schwarz-weiß glasiert, vergoldet

H 15,3 cm

Marken: GK, 309

Golddekor teilweise berieben
Geringfügige Ausschartungen fachgerecht restauriert

Provenienz:

Privatsammlung, Wien

Literatur:

vgl. Werner J. Schweiger, Wiener Werkstaette. Kunst und Handwerk. 1903-1932, Wien 1982, S. 206
vgl. Ausstellungskatalog "Dagobet Peche and the Wiener Werkstäte", hrsg. von Peter Noever, Neue Galerie, New York 2002-03, Abb. S. 308, Kat. Nr. 145
vgl. Thomas Arlt und Arthur Weilinger, Wiener Keramik. Bertold Löffler Michael Powolny, Werkverzeichnis, Wien 2018, Abb. S. 332, WV Nr. 309