Blau auf 24 kt. Gold im Regen

Ty Waltinger

Wien 1962

Blau auf 24 kt. Gold im Regen

Hydro-Painting
Öl-Inversionen
Leinen

Titanweiß, Wiener Weiß alt, Coelinblau, Coelinblau alt, Manganblau, Manganblau alt, Pariserblau alt,
Ultramarin feinst alt, Lapis Lazuli, Silber (zerrieben), 24 kt. Gold (handgeschlagen)

100 x 100 cm

Rückseitig signiert und datiert

Der Untergrund dieses Bildes wurde partiell mit handgeschlagenem Gold versehen und dem Einfluss des
Regens ausgesetzt. So flossen die alten Pigmentemulsionen aus kostbarem Pariserblau und Ultramarin
aus der Zeit vor der Jahrhundertwende des vorigen Jahrhunderts, sowie altem Coelinblau, Manganblau
sowie Lapis Lazuli in unzähligen Schichten über das großteils mit Edelmetall grundierte Leinen. Über einen
Zeitraum mehrerer Tage entstand so ein prozessuales und äußerst farbintensives Werk, dem man seine
Entstehungsgeschichte in freier Natur deutlich ansieht.