Das Team

Über Uns

Herzlich willkommen! Schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

1973 übernahm Christa Zetter das Antiquitätengeschäft ihrer Eltern und gründete die Galerie bei der Albertina ▪ Zetter. Als Expertin für Wiener Jugendstil und österreichische Klassische Moderne wurde die Leidenschaft Programm. Schnell etablierte sich die neue Galerie als Angelpunkt für österreichische Kunst um 1900, mit besonderem Augenmerk auf der Wiener Werkstätte.

Mag. Katharina Zetter-Karner

Mag. Katharina Zetter-Karner

Nach abgeschlossenem Wirtschaftsstudium Einstieg in die Galerie im Jahr 1999. Seit 2003 als Geschäftsführerin tätig.

Das Angebot sowie die Galerieräumlichkeiten wurden ständig erweitert.

Seit 2003 ist Katharina Zetter-Karner als Geschäftsführerin tätig und leitet das Unternehmen gleichermaßen traditionsbewusst und zukunftsorientiert.

Mit dem Schwerpunkt auf dem Handel mit österreichischer Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts gehört die Galerie bei der Albertina ▪ Zetter mittlerweile zu den wichtigsten Galerien im Wiener Kunstviertel. Maßgeblich ergänzt wird das Angebot durch bedeutende internationale Künstler dieser Zeit.

Mag. Christa Zetter

Mag. Christa Zetter

Gründerin der Galerie im Jahr 1973. Abschluss in der Meisterklasse für Metallarbeit und Goldschmiede an der Akademie für Angewandte Kunst. Expertin für Jugendstil und österreichische Klassische Moderne.

Kunst in Wien – österreichische Lebensqualität

Kunst ist in unseren Augen ein wichtiger Teil der Wie-ner Lebensqualität. Wir freuen uns daher sehr, Ihnen unser facettenreiches und vielfältiges Angebot an bildender und angewandter Kunst näher bringen zu dürfen. Ob Sie konkret Kunst ankaufen oder verkaufen möchten, sich für bestimmte kunstgeschichtliche Epochen oder einzelne Künstler und Themen in-teressieren: Wir laden Sie herzlich ein, eine Ent-deckungstour auf unserer Homepage zu unternehmen und sich von unserem Angebot an Malerei, Bildhauerei und Design aus Österreich inspirieren zu lassen!

Monika Girtler

Monika Girtler

Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien. Seit 2007 als Mitarbeiterin in der Galerie tätig, seit 2017 Gallery Manager.

Österreichische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts in ihrer ganzen Vielfalt

Malerei, Bildhauerei und Design des 20. Jahrhunderts wie auch der Gegenwart faszinieren durch ihre atemberaubende Fülle.

Seit der Gründung der Wiener Werkstätte durch Josef Hoffmann, Koloman Moser und den einflussreichen Mäzen Fritz Waerndorfer im Jahre 1903 ist viel geschehen. Neue Kunstrichtungen wie Jugendstil, Art déco, klassische Moderne und Expressionismus entstanden und beflügelten die Wiener Avantgarde.

Maximilian Matuschka, MSc.

Maximilian Matuschka, MSc.

Studium der Kulturwissenschaften an der Universität Maastricht, Niederlande. Seit März 2017 als Mitarbeiter in der Galerie tätig.

Die Vielfalt der großen Namen, aber auch die der Künstler, die still Einfluss genommen haben und mehr Beachtung verdient hätten, möchten wir Ihnen nahe bringen.

Klassische Moderne und Jugendstil aus der Galerie in 1010 Wien

Gustav Klimt, Oskar Kokoschka, Egon Schiele, Artur Nikodem, Josef Hoffmann, Alfons Walde oder Friedensreich Hundertwasser sind nur einige der Künstler, die den Jugendstil und die klassische Moderne für immer mit Kunst aus Österreich verknüpft haben.

Sophie Weissensteiner

Sophie Weissensteiner, BA

Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien. Seit 2016 als Mitarbeiterin in der Galerie tätig.

Daher bilden auch Exponate des Jugendstils und der Wiener Werkstätte bei uns einen wichtigen Schwerpunkt.

Entdecken Sie in der Galerie bei der Albertina ▪ Zetter auf über 400 qm Präsentationsfläche ausgewählte Skulpturen, Gemälde und Designobjekte, die den faszinierenden Zeitgeist dieser Epochen widerspiegeln.

 

 

Kunst, Messe, Verkauf und Ausstellungen im Wiener Kunstviertel

Mag. Andrea Schuster

Mag. Andrea Schuster

1991 abgeschlossene Studien der Germanistik und Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz, seit 1992 als Mitarbeiterin in der Galerie tätig.

Neben direktem Kunst Ankauf und Kunst Verkauf ist die Teilnahme an nationalen und internationalen Kunstmessen wichtiger Bestandteil unseres Leistungsspektrums.

Auch die Organisation von mehreren Ausstellungen pro Jahr zu einzelnen Künstlern, Künstlergruppen oder zu thematischen Bereichen ist essentiell. Und natürlich sind wir regelmäßig bei den großen und maßgeblichen österreichischen Messen für Kunst, Design und Antiquitäten vertreten. In Bayern fühlen wir uns ebenso zu Hause und nehmen regelmäßig an der HIGHLIGHTS, der internationalen Kunstmesse in München, teil.

Dr. Sophie Höfer

Dr. Sophie Höfer

Studium der Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz. Seit 2007 als Mitarbeiterin in der Galerie tätig.

Nicoletta Müller, BA

Studium des zeitgenössischen und klassischen Tanzes an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien sowie derzeitiges Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien. Seit 2018 als Mitarbeiterin in der Galerie tätig.

Galerie bei der Albertina ▪ Zetter in 1010 Wien – Ihr Partner für Kunst An- und Verkauf, Jugendstil Kunst und Kunstobjekte des 20. und 21. Jahrhunderts