Vielseitige Ausstellungen klassischer
und zeitgenössischer Kunst aus Österreich
im Wiener Kunstviertel

 

  1. Wander Bertoni Verlängert bis 29. Juni 2019!

    Wir zeigen 40 Skulpturen des großen österreichischen Bildhauers!

    MEHR DAZU
  2. Ty Waltinger Verlängert bis 29. Juni 2019!

    Entdecken Sie die Kraft der originären Pigmente!

    MEHR DAZU
  3. Alfons Walde - Akte 4. März bis 20. April 2019

    Es ist uns eine große Freude, Ihnen die erste umfangreiche Verkaufsausstellung von Alfons Waldes Akten seit knapp 100 Jahren präsentieren zu dürfen!

    MEHR DAZU

Als Experten mit jahrelanger Branchenerfahrung und kunsthistorischem Fachwissen geben wir unser Bestes, um Ausstellungen so zu konzipieren, dass die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts im Kontext ihrer Zeit mit all ihren Facetten erfahrbar und verständlich wird.

Wir veranstalten daher regelmäßig Einzelausstellungen sowie Themenausstellungen, um herausragende Künstler in einem angemessenen Rahmen zu würdigen. Die österreichische Kunst hat seit 1900 so viele Talente, Stilrichtungen und Techniken hervorgebracht, dass wir immer wieder darum bemüht sind, den Reichtum und die Vielseitigkeit in einen Gesamtkontext einzubinden, der neue Möglichkeiten des Verständnisses eröffnet. Jeder Künstler ist ein Kind seiner Zeit und eine einfühlsam konzipierte Ausstellung würdigt nicht nur das Werk selbst, sondern auch die Impulse und Einflüsse, die auf die Entstehung des Gesamtwerkes eingewirkt haben. So wird Kunst aus Österreich zu einem ganzheitlichen Erlebnis im Spannungsfeld zwischen kunsthistorischen Zusammenhängen und der lebendigen Gegenwart.

Einzelausstellungen, Themenausstellungen und Überblicksausstellungen

Als erfahrene Galeristen verfügen wir über viele Möglichkeiten, Ausstellungen zu konzipieren und zu präsentieren. Jeder Künstler setzt Schwerpunkte in seiner Arbeit und konzentriert sich auf verschiedene Themen, Techniken und Stilrichtungen. Neue Erfahrungen, Impulse und Inspirationen kommen hinzu, für viele Künstler ergeben sich durch den Kontakt zu weiteren Künstlern fruchtbare Symbiosen, die auch zu einem Aufbruch in eine neue Stilrichtung führen können. Kunst und die Arbeit jedes einzelnen Künstlers befinden sich immer im Wandel und gerade das macht sie in unseren Augen so spannend. Denn jeder große Künstler bewahrt sich trotz all der Einflüsse immer eine Eigensubstanz, die ihn und damit sein Werk unverkennbar macht.

Den Wandel und gleichzeitig die Konsequenz künstlerischen Schaffens darzustellen, ist eine der wichtigen Aufgaben einer Ausstellung. Und so passen wir das Konzept jeder einzelnen Ausstellung an die Botschaften eines Künstlers und seines Werkes an. Manchmal ist eine Einzelausstellung angebracht, da sie wie eine Lupe eine bestimmte Schaffensperiode im Leben eines Künstlers verdeutlichen kann. Manchmal sind Themenausstellungen das Medium unserer Wahl, denn dadurch sind wir in der Lage, unseren Besuchern einen umfassenden Einblick in ein bestimmtes Thema zu geben, welches verschiedene Künstler auf unterschiedlichste Weise beflügelt hat. Unsere Überblicksausstellungen, die wir meist im Frühling und im Herbst zeigen, erlauben uns, Neuheiten und aktuelle künstlerische Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei und Design vorzustellen.

Publikationen zu unseren Ausstellungen im Wiener Kunstviertel

Selbstverständlich begleiten wir jede Ausstellung mit einer sorgfältig recherchierten und hochwertigen Publikation. Idealerweise sollte ein Ausstellungskatalog neben den präsentierten Werken auch wesentliche Fakten und interessante Informationen rund um die Entstehung der gezeigten Werke enthalten, um die ganzheitliche Rezeption der Kunstobjekte zu ermöglichen.

Informieren Sie sich auf unserer Webseite über die kommenden Ausstellungen für österreichische Kunst und beachten Sie auch die vergangenen Ausstellungen, die wir herausragenden Künstlern wie Kiki Kogelnik, Joannis Avramidis, Gunter Damisch oder Artur Nikodem gewidmet haben. Die Publikationen zu Themenausstellungen wie »Holzschnitt. Wien ab 1900« oder »Wiener Wohnkultur 1900 bis 1930« sind ebenfalls sehenswert. Und natürlich sind unsere regelmäßigen Ausstellungen zu Neuheiten im Frühling und Herbst immer ein Highlight. Haben Sie noch Fragen zu unseren Ausstellungen? Dann rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne telefonisch unter +43-1-513 14 16.

VERGANGENE AUSSTELLUNGEN

  1. Neuheiten im Frühling 2019 4. März bis 20. April 2019

    Wir zeigen unsere schönsten Neuerwerbungen aus Malerei, Bildhauerei und Design.

    MEHR DAZU
  2. Offenes Depot - Kunst zu verlockenden Preisen 14. Jänner bis 16. Februar 2019

    Verborgene Schätze zu attraktiven Preisen!

    MEHR DAZU
  3. Modern Masters - Wiener Woche der Moderne 19. bis 24. November 2018

    Acht führende Galerien zeigen Ihre schönsten Stücke der Wiener Moderne

    MEHR DAZU
  4. Rudolf Kalvach - Genie und Wahnsinn 11. Oktober bis 24. November 2018

    Tauchen Sie ein in die fantastische Welt eines der außergewöhnlichsten Künstlers Wiens um 1900!

    MEHR DAZU
  5. Klimt Schiele Moser 10. September bis 6. Oktober 2018

    Verkaufsausstellung im Gedenkjahr dreier Wiener Ausnahmekünstler

    MEHR DAZU
  6. Neuheiten im Herbst 2018 10. September bis 6. Oktober 2018

    Wir präsentieren Ihnen unsere schönsten Neuheiten des Jahres!

    MEHR DAZU
  7. Kunst nach 1945 - Ausstellungen Wien Kunst nach 1945 9. Mai bis 30. Juni 2018

    Wir präsentieren einen ausgewählten Überblick der österreichischen Kunst nach 1945

    MEHR DAZU
  8. Joannis Avramidis Joannis Avramidis 15. März bis 28. April 2018

    Wir präsentieren Skulpturen, Zeichnungen und Gemälde eines der wichtigsten Bildhauer Österreichs

    MEHR DAZU
  9. Bruno Gironcoli. Malerei und Skulptur Bruno Gironcoli. Malerei und Skulptur 25. Januar bis 3. März 2018

    Papierarbeiten und Skulpturen aus Aluminium, Polyester und Bronze zeugen vom singulären Werk des österreichischen Bildhauers.

    MEHR DAZU
  10. Gunter Damisch 19. Oktober bis 30. Dezember 2017

    Gezeigt wird ein Überblick über das vielseitige Schaffen des Künstlers der späten 80er und 90er Jahre

    MEHR DAZU
  11. Neuheiten im Herbst 2017 11. September bis 10. Oktober 2017

    Die besten Neuerwerbungen in den Bereichen Malerei, Bildhauerei und Design

    MEHR DAZU
  12. Annemarie Avramidis 11. September bis 10. Oktober

    Marmorskulpturen, Bronzen und Zeichnungen zeugen von der großen Schaffenskraft der Künstlerin

    MEHR DAZU
  13. Kiki Kogelnik 6. Mai bis 31. Juli

    "Balloon, Split & Co."

    MEHR DAZU
  14. Alfred CZERNY

    "Plastiken sind nicht lebendig, sie können aber das Lebendige mitteilen".

    MEHR DAZU
  15. NEUHEITEN IM FRÜHLING 2017

    "Kunst wäscht den Staub
    des Alltags von der Seele“
    Pablo Picasso

    MEHR DAZU
  16. HOLZSCHNITT WIEN AB 1900

    Der Farbholzschnitt in Wien um 1900 – „erregendes Experiment“, „Spielfeld künstlerischer Fantasie“ oder doch nur „Zimmerschmuck“ mit reproduzierendem Charakter?

    MEHR DAZU
  17. NEUHEITEN IM HERBST 2016

    Wir sind nach den ruhigeren, allerdings sehr vorbereitungsintensiven Sommermonaten voller Vorfreude auf den kommenden, spannenden Ausstellungsherbst. Traditionell eröffnen wir die Saison mit unserer Herbstausstellung, in der wir ein vielfältiges Spektrum von Bildern, Skulpturen und Design präsentieren.

    MEHR DAZU
  18. TRAUDEL PICHLER (1941 - 2002)

    Einzelgängerin zwischen Figuration und Abstraktion - eine Ausstellung in der Akademie der bildenden Künste Wien

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    MEHR DAZU
  19. Neuheiten Im Herbst 2015

    Kunst ist etwas sehr Privates – jeder Mensch reagiert anders auf sie.
    Kunst vermag zu berühren, zu beruhigen, manchmal auch zu provozieren
    – auf alle Fälle weckt sie Emotionen, wenn man bereit ist, sich auf
    sie einzulassen.

    MEHR DAZU
  20. Wiener Wohnkultur 1900 Bis 1930

    Anmerkungen zu den um 1900 und in der Zwischenkriegszeit gültigen Einrichtungsmaximen

    MEHR DAZU